CADFEM

Neuer Markenauftritt in Digital und Print:
Relaunch mit Living Styleguide

Für einen der führenden europäischen Anbieter für Simulationslösungen realisiert T-Systems Multimedia Solutions die maßgeschneiderte Markeninszenierung im digitalen Kanal.

Nach dem Relaunch der eBusiness Plattform und der einhergehenden Erneuerung des Corporate Designs folgte die Überarbeitung umfassender Offpage-Formate. Herzstück bildet dabei der Living Styleguide, welcher sich sukzessive von der Projektmethode eines Relaunch-Projekts zum Brand Portal weiterentwickelte. Entstanden ist eine international ausrollbare Systemlandschaft: skalierbar, modular erweiterbar und zukunftsweisend.


eBusiness Portal Relaunch

Um den digitalen Vertrieb auszuweiten und zu optimieren, plante CADFEM die Implementierung eines Webshops. Die Herausforderung: Medienbrüche, Heterogenität im Corporate Design und verteilte Technologien prägten die breite Digitallandschaft des Kunden. Die Lösung: Konsolidierung der digitalen Touchpoints und Relaunch einer eBusiness Plattform unter Nutzung des Living Styleguide. Alle wichtigen Assets rund um das Erscheinungsbild der neuen CADFEM eBusiness Plattform sind zentral im Living Styleguide dokumentiert und so für Marketing, Design, Grafik, Content-Produktion und Frontend immer greifbar an einer Stelle.

Offpage Marketing

Mit dem Living Styleguide als zentraler Wissensspeicher wird das Corporate Design von CADFEM ganzheitlich dokumentiert. Darauf aufbauend erfolgte die Ausarbeitung, Vorlagenerstellung und Dokumentation der Design Richtlinien für Offpage Marketing-Maßnahmen (sowohl für digitale als auch für Print-Medien) wie zum Beispiel Newsletter, Social Media Banner sowie Broschüren und Flyer zu unterschiedlichen Themen wie Info-Veranstaltungen, Seminare und Webinaren. Verschiedene Stakeholder, sowohl In House als auch Extern, können nun auf eine gemeinsame Datenquelle zurückgreifen und Marketing-Aktivitäten unkompliziert ausbauen.

Alles unter einem Dach

Brand Design und Marketing vereint

«Der Living Style Guide als Brand Portal gibt uns die Möglichkeit mit der Erweiterung der Plattform in weitere Länder einen CADFEM einheitlichen Design Standard zu setzen. Alle Assets sind unter einem Dach, gut strukturiert und einfach erweiterbar.
Es ist ein klarer Leitfaden für Redakteure und Grafiker in der CADFEM Group entstanden.»

Christine Obermaier, Bereichsleiterin eBusiness, CADFEM GmbH


Zentraler Dreh- und Angelpunkt

  • Brand Essentials wie Corporate Farben sind für alle Disziplinen zugänglich

    Der Living Styleguide dokumentiert fundamentale Prinzipien wie Ihre Corporate Farben für ein konsistentes Erscheinungsbild über alle Kanäle hinweg.

  • Schriften in all ihren Varianten und Styles

    Schriftvarianten zur Gestaltung der Benutzeroberfläche setzen gezielt Akzente und werden entsprechend des jeweiligen Einsatzes dokumentiert. 

  • Icons, die Ihre Marke unverwechselbar machen

    Die übersichtliche Bibliothek enthält alle Icons, die für verschiedene Use Cases auf dem eBussiness Portal gestaltet wurden und aus funktionalem Code stammen. 

  • Zeigen Sie Ihre Marke von ihrer besten Seite

    In der Picture World wird das Bildkonzept Ihrer Marke über alle Kanäle hinweg anhand von Best Practices dokumentiert.

  • Grafische Elemente unterstützen die schriftliche Spezifikation

    Design-Elemente (z.B. Buttons) werden als Bilder (JPG, PNG, GIF) aus dem Design-Programm exportiert und dienen als visuelles Briefing für die Entwicklung.

  • Zentrale Definition und Verwaltung aller Design-Grundlagen mittels Design Token

    Design Token legen die grundlegenden Werte wie Typografie, Farbe und Abstand fest und sorgen für Konsistenz bei der Gestaltung Ihrer individuellen Elemente.

  • Design-Spezifikation in nachnutzbarem Code

    Nutzertests können bereits im Living Styleguide und noch vor der Integration in die Zielanwendung stattfinden - Einsparpotentiale garantiert.

Brand Portal

Grundlagen zur Markenkommunikation digital verfügbar

Brand essentials

Von Markenlogos und Typografie über Farben und Icons bis hin zu grafischen Elementen und Bildkonzepten für unterschiedliche Themenwelten: Der Living Sytelguide dokumentiert alle fundamentalen Gestaltungsprinzipien der CADFEM Marke, die für alle Kanäle gelten. Der styleguidekonforme Einsatz über verschiedene Touchpoints hinweg garantiert einen einheitlichen und hochwertigen Markenauftritt im digitalen Kanal. 

Alle Grundlagen zur Markenkommunikation werden zentral abgelegt und sind dank Nutzer- und Rollenkonzept für mehrere Stakeholder stets online verfügbar.

Offpage Marketing

PRINT & DIGITAL COMMUNICATION

Auf Basis der dokumentierten Design-Richtlinien im Living Styleguide verschmelzen Onpage und Offpage Kommunikation in einem konsistenten Erscheinungsbild.

Als Schulungservice bietet CADFEM verschiedene Seminare an und stellt auf der übersichtlichen Lernplattform zahlreiche eLearning-Angebote zur Verfügung. Alle Informationen rund um Veranstaltungen, Lernangebote und Weiterbildung sind als Print-Materialien entsprechend des Markenstils abgebildet, um letztlich eine durchgängige Markeninszenierung für 12 Touchpoints wie beispielsweise Banner, Newsletter und Broschüren zu schaffen.

Die Markenbilder, Typograpfie und Farben vermitteln einen Design Spirit, der sich an den Kernbereichen des Unternehmens orientiert: Software, Service und Bildung.

 

 

 

 

Web Styleguide für CMS- und Shop-Module

E-BUSINESS PLATTFORM

Der Living Styleguide bildet das Visual Design der CADFEM eBusiness Plattform mit Design Spezifikation und in nachnutzbarem Code ab: Fundamentale Prinzipien wie Farben und Typografie, eine neue Bildwelt, Icon Font sowie UI Elemente, Komponenten und Module werden zentral dokumentiert und mittels sogenannten Living Examples erlebbar bereitgestellt. 

Indem das CADFEM Markendesign sowohl visuell als auch technisch im Living Styleguide aufbereitet wurde, können nachfolgend ganze Applikationslandschaften auf diesen aufsetzen und ein umfangreiches UI-Set nutzen.

Das modulare Design System kann somit für den Relaunch weiterer Touchpoints oder internationale Länderseiten ohne viel Aufwand erweitert werden. Weiterentwicklungen einzelner Module oder CSS-Optimierungen, z.B. hinsichtlich Barrierefreiheit oder Browsersupport, werden dann mit großem Effizienzgewinn auf alle Touchpoints ausgerollt.

 

 

Content Guide

CONTENT & TEMPLATES

Das neue CADFEM eBusiness Portal zeichnet sich durch eine Multilevel-Struktur aus. Die Website enthält Informationen zu den Service-Angeboten (Support, Beratung), Lösungen (Hardware-Lösungen, IT Management), Schulungen (Lernmodule, Trainings), Seminare und eLearning sowie einen Webshop mit einem umfangreichen Simulations-Portfolio. 

Die Fülle an Informationen wurde mit Hilfe von Redaktionsguidelines, Seiten- und SEO-Konzepten und Wording-Guidelines, alles dokumentiert im Content Guide, aufbereitet. Die Einbettung des Content Guides im Living Styleguide erleichtert auch die Entwicklung neuer Seitentypen und Templates unter Berücksichtigung des Corporate Wording.

Im gesamten Web-Portal steht die intuitive und klare Darstellung der Produkt- und Service-Informationen im Vordergrund. Der suchmaschinenoptimierte Shop sorgt somit für ein ansprechendes Markenerlebnis mit Wiedererkennungswert und erhöhter Auffindbarkeit.

> ERFAHREN SIE HIER MEHR ÜBER DIE PREISGEKRÖNTE E-BUSINESS PLATTFORM

Roadmap

Vom Briefing zum Brand Portal

Team

UX Designer & Marketing Experten

10

Frontend & Backend Developer

5

 

Web Styleguide

Komponenten

80

Viewports

4

Brand Portal

Touchpoints

12

Länderseiten

4

 

    User Management im Selfservice mit Rollenkonzept

    • Selbstregistrierung am Portal

      Das User Management Portal ermöglicht es, dass sich neue Nutzer selbst für den Living Styleguide registrieren. Im Double-Opt-In-Verfahren bestätigt der Nutzer seine Anfrage.

      Diese wird dann vom Identity Manager des Styleguides geprüft.

       

    • Nutzerverwaltung durch den Administrator

      Nutzeraccounts können aktiviert und deaktiviert werden in verschiedenen Berechtigungsgruppen verwaltet werden. Passwortänderung ist durch die Nutzer selbst möglich.

    • User Account Management

      Der Styleguide unterscheidet zwischen administriertenden Rollen sowie verschiedenen Berechtigungsstufen in der Content-Erstellung und Freigabe von Entwürfen und Design-Spezifikationen durch das Kreativ-Team.

    Ihre Ansprechpartnerin